Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Nachlasspflegschaft

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

88,00 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Ein Handbuch für die Praxis mit zahlreichen Mustern und Beispielen
Günter Jochum / Kay Thomas Pohl
Köln 2014, Bundesanzeiger-Verlag, 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage


 

Nachlasspflegschaft

Mehr Ansichten

  • Nachlasspflegschaft

Details

Wer als Nachlasspfleger – und damit als gesetzlicher Vertreter der unbekannten Erben – tätig ist, hat eine Fülle von Aufgaben zu bewältigen: Neben der Verwaltung und Sicherung des Nachlasses in allen Facetten gehört dazu auch die Ermittlung möglicher Erben. Aber auch als Rechtspfleger an den Nachlassgerichten müssen Sie mit der Materie und den Verfahrensvorschriften bestens vertraut sein.

Dieses bewährte Standardwerk beantwortet detailliert und sachkundig sämtliche Fragen der Nachlasspflegschaft. Alle einschlägigen Verfahren und notwendigen Tätigkeiten im Rahmen einer Nachlasspflegschaft werden ausführlich und in ihrer praktischen Abwicklung dargestellt, z.B.: Ermittlungstätigkeiten, Genehmigungserfordernisse, Berichtspflichten, Vergütung. Berücksichtigt sind auch die für den Nachlasspfleger wichtigen angrenzenden Rechtsgebiete, z.B. das Erbscheinverfahren, die Erbauseinandersetzung oder die Nachlassverwaltung.

Die Autoren – beide praxiserfahrene Rechtsanwälte – vermitteln Ihnen wertvolle Einblicke in ihre langjährige Praxis als Nachlasspfleger. Sie zeigen auf, wie praktische Probleme effizient gelöst werden können. Eine Fülle von Mustern für Anträge, Verträge, Berichte und Verzeichnisse veranschaulichen die Materie zusätzlich.

Für diese 5. Auflage wurde das Werk in allen Teilen überarbeitet und auf den neuesten Stand von Literatur und Rechtsprechung gebracht. Berücksichtigt sind u.a. das GNotKG (2. KostRMoG) sowie die EU-ErbrechtsVO (Ausblick: 2015).

- Einleitung der Nachlasspflegschaft

- Ermittlung, Sicherung und Verwaltung des Nachlasses

- Steuern

- Erbenermittlung

- Berichtspflicht

- Nachlassgerichtliche Genehmigungen

- Vergütung und Aufwendungsersatz

- Beendigung der Nachlasspflegschaft

- Erbscheinsverfahren

- Erbauseinandersetzung

- Nachlassverwaltung

Zusatzinformation

ISBN 978-3-8462-0216-6
Mediendetails 768 S., 16,5 x 24,4 cm, Buch (Hardcover)
Lieferzeit Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-7 Werktagen (wochentags, ohne Feiertage) nach Bestellung bzw. bei Vorauskasse nach Zahlungsanweisung bei der Bank durch den Kunden.
Gewährleistung Es gilt die gesetzliche Gewährleistung.
Widerrufsrecht Gemäß AGB

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.